Salzburg and surrounds

It doesn’t take much to convince us to travel at the best of times, so when we received an invitation to visit friends in Salzburg our bags virtually packed themselves! This wasn’t a photography trip, but I did manage to collect a few shots during our occasional wanderings. The first set are from the city and its inhabitants and the second is from a hike through forest around the Jägersee, about an hours drive from Salzburg.
Salzburg itself is a charming little city that reminds me quite a lot of Munich. The oversized village feel of Salzburg is accentuated by the constant parade of historical sites and characters as one makes his or her way through the old town. What we saw of the countryside south and west of Salzburg is absolutely wonderful, with imposing mountains, lush forests and dazzling lakes.
All of the photos shown here were taken with a 24 mm equivalent focal length lens. This is wider than I would normally like, but I found it a refreshing challenge to look at the world through a different field of view for a change.
Have you ever had the pleasure of visiting Salzburg? If so, then what were the impressions that stuck with you?

Es braucht nicht viel, um uns zu überzeugen, wenn es um Reisen geht, so auch nicht als wir von Freunden eine Einladung bekommen haben, Sie in Salzburg zu besuchen. Es war als ob unsere Reisekoffer sich von allein gepackt haben. Fotografie war nicht der Zweck dieser Reise, aber ich konnte einige Bilder zwischendrin machen und eine kleines Fotoessay davon kreieren. Die ersten Fotos sind von der Stadt und ihrer Einwohner und die letzten während eines Spaziergangs durch die Wälder um den Jägersee entstanden, der ungefähr eine Stunde mit dem Auto von Salzburg entfernt ist.
Salzburg ist sehr charmant und erinnert mich sehr an München. Es hat das Gefühl von einem riesigen Dorf, was durch die vielen historischen Gebäude und einem interessanten Charakter der Altstadt verstärkt ist. Was wir vom Land außerhalb Salzburgs gesehen haben, war wunderschön. Beeindruckende Berge, üppige Wälder und kristallklare Seen, könnte man sich mehr wünschen?
Alle Bilder hier waren mit einem 24 mm äquivalenten Objektiv gemacht. Dass ist etwas breiter als ich es normalerweise bevorzuge, aber es war eine spannende Herausforderung für mich und auf jeden Fall interessant die Welt durch eine andere Sichtweise zu betrachten.
Habt ihr schon das Glück Salzburg besuchen zu können? Falls ja, dann was sind die Eindrücke, die bei euch hängen geblieben sind?

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s