Next stop Neuchâtel

Our first long weekend trip of the year took us to Neuchâtel in the French speaking west of Switzerland. We haven’t visited western Switzerland very often, partially because of the language barrier, but also as it takes us further away from the Alps that we so enjoy visiting. I had heard good things about Neuchâtel, though and I’d been wanting to visit it for some time. This was finally the right time and we made our way to the train station and on our way to western Switzerland.
After checking in into the hotel we went for a walk around the lakeside and I was spellbound by the soft blues of the sky and the water in the hazy conditions. A pair of very colourful changing cabins also caught my eye further along the shore.
After scouting out some locations for photography for early next morning (featured in a following blog post), we headed back into town and visited Neuchâtel castle, which is situated on a hill behind the old part of town. There I tried to find some interesting compositions in the warm evening light and contrast the old with the new, the living with the inanimate.
The final two photos were taken on the final morning under completely different lighting conditions. The monument on the esplanade provided a nice focus point for the compositions. In the first I was drawn in by the different coloured light reflected on either side of the underpass. In the second, it is definitely the clouds that are the stars of the show and I tried to bring them out even further with a high contrast black and white treatment.
That’s all for this blog post. Please check back for the next one, which will feature some dawn photography on the Lake of Neuchâtel.

Unsere erste langeswochenende Reise für dieses Jahr hat uns nach Neuchâtel in der französisch-sprechenden Westschweiz gezogen. Wir waren bis jetzt nicht sehr oft in der Westschweiz, was etwas mit der Sprachbarriere zu tun hat, aber auch da wir lieber in Richtung Alpen reisen. Ich habe viele gute Sachen über Neuchâtel in den letzten Jahren gehört und wollte die Stadt seit einiger Zeit besuchen. Jetzt ist es uns endlich gelungen mit der Bahn dorthin zu fahren.
Nachdem wir im Hotel eingecheckt haben, haben wir uns für einen Spaziergang am Seeufer entschieden. Die weichen Blautöne am Himmel und im Wasser kombinierten mit dem Dunst zu einer magischen Aussicht, die ich sehr gerne fotografiert habe. Weiter entlang des Ufers fanden wir einige buntbemalte Umkleidekabinen. Zwei davon haben mir ganz gut gefallen und ich wartete auf den vorbeigehenden Fussgänger, um auch ein Bild davon zu machen.
Es ging weiter mit der Suche nach schönen Fotoorten für den Sonnenaufgang am nächsten Morgen und dann kehrten wir zurück Richtung Altstadt und die Burg von Neuchâtel. Die Burg sitzt auf einem Hügel hinter der Altstadt und wir kamen dort rechtzeitig zum Sonnenuntergang an. Ich habe es versucht, interessante Bilder in der warmen Abendsonne zu finden wie zum Beispiel mit gegensätzlichen Eindrücken wie alte und neue, lebende und unbelebte.
Die letzten zwei Bilder wurden unter verschiedenen Lichtbedingungen am letzten Tag aufgenommen. Das Monument am Seeufer empfand ich als ein schönes fotografisches Motiv und einen starken Mittelpunkt für eine Bildzusammensetzung. Im ersten Bild wollte ich das schöne Licht im Fussgängertunnel und Monument hervorheben und es der alltäglichen Architektur gegenüber zu stellen. Im letzten Bild sind es definitiv die Wolken, die das Auge zu sich ziehen. Hier versuchte ich mit hohem Kontrast und eine schwarz-weisse Bearbeitung die Wolken noch dramatischer aussehen zu lassen.
Und jetzt kommen wir zum Ende dieses Blogeintrages. Im nächsten werde ich Bilder vom See vom Sonnenaufgang zeigen, so bitte schaut wieder vorbei!

Looking out
You can’t miss it
Big blue
Detail
Old and new, warm and blue
Frozen
Red versus blue
The coming storm

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s